INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Mittwoch, der 29. Juni

Das ist gewisslich wahr und ein Wort, des Glaubens wert, dass Christus Jesus in die gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der Erste bin. Aber darum ist mir Barmherzigkeit widerfahren, dass Christus Jesus an mir als Erstem alle Geduld erweise, zum Vorbilde denen, die ihn glauben sollten zum ewigen Leben.

Auslegung Martin Luthers ...

Wartburg in Eisenach
Bild von der Wartburg in Eisenach
Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg
Bild vom Marktplatz der Lutherstadt Wittenberg

Die Internationale Martin Luther Stiftung will

  • die Grundimpulse der Reformation in einen themenbezogenen und ergebnisorientierten Dialog von Kirche, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik übersetzen,
  • Personen und Gruppen unterstützen, die eigene Talente und Erfolge im Sinne reformatorischer Tradition für das Gemeinwohl einsetzen,
  • Ideen, Projekte und Initiativen fördern, die UnternehmerCourage und Kreativität, ein Wirtschaftsethos auf christlichem Wertefundament und das lutherische Berufsethos pflegen und stärken.

Um diese Ziele zu erreichen, wird die Stiftung darüber hinaus geeignete Maßnahmen ergreifen sowie Kommunikationsformen nutzen und entwickeln, um das Bewusstsein für Leben und Werk Martin Luthers in den „Kernländern der Reformation“ Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen, in Deutschland und international zu schärfen.

Aktuelle Themen

  • Der Preisträger der LutherRose 2016 für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage ist der dänische Unternehmer Niels Due Jensen. [mehr]

  • "Der Mann auf Luthers Schultern" äußert sich über „Freiheit oder Finanzkapitalismus“ - Interview mit dem Preisträger der LutherRose 2013 Peter Gauweiler im Augustinerkloster zu Erfurt am 19.04.2016 [ mehr ]
    • Das Luther-Brevier gibt es jetzt auch in Niederländischer Sprache. [ mehr ]

    "Jede Trübsal ist eine Geburt, durch welche der neue Mensch geboren wird und der alte stirbt." (Martin Luther)

    Propst Siegfried T. Kasparick

    *  18. Mai 1955

    †  31. Mai 2016

    Mit großem Bedauern muss die Internationale Martin Luther Stiftung den Tod von Siegfried T. Kasparick bekannt geben. Er war seit November 2007 Mitglied unseres Kuratoriums.

    Dänischer Unternehmer erhält die LutherRose 2016

    Der Preisträger der LutherRose 2016 für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage ist der dänische Unternehmer Niels Due Jensen. [mehr]

    Unter dem Titel "Luther, Marx und die Folgen. Die Reformation und der morderne Wohlfahrtsstaat" findet die 9. LutherKonferenz mit Verleihung der LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage 2016 am 12. November 2016 in Kopenhagen statt.

    Der "Mann auf Luthers Schultern" zum Thema "Hier stehe ich..." Glaube. Politik. Gewissen

    Peter Gauweiler hielt im Rahmen einer Veranstaltung, zu der der Bonhoeffer-Haus e.V. und die Ev. Bruderschaft St. Georgs-Orden in Verbindung mit der Internationalen Martin Luther Stiftung einlud, am 14. April 2016 einen Vortrag im Augustinerkloster zu Erfurt. [mehr]