INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Dienstag, der 28. März

Es möge dir gelingen in deiner Herrlichkeit. Zieh einher für die Wahrheit in Sanftmut und Gerechtigkeit so wird deine rechte Hand Wunder vollbringen.

Auslegung Martin Luthers ...

Umschlag vom "Luther Brevier"
Bild vom Umschlag vom "Luther Brevier"

Der Tägliche Luther

Dienstag, der 28. März

Es möge dir gelingen in deiner Herrlichkeit. Zieh einher für die Wahrheit in Sanftmut und Gerechtigkeit so wird deine rechte Hand Wunder vollbringen.

Psalm 45,5

Darum lasst uns unsere Herzen auftun und unsern Priester Christus in seinem rechten Schmuck anschauen. Vor Augen wirst du keinen Schmuck an ihm finden; denn wie schmählich, elend und jämmerlich er da hängt, siehst du wohl. Aber siehe ihm in das Herz; da wirst du einen solchen Schmuck und Schatz finden, dafür du ihm niemals wirst genug danken können. Denn erstens ist er geschmückt mit dem großen, herrlichen Gehorsam gegen seinen Vater, dass er ihm zu Ehren sich lässt anspeien, geißeln und martern. (...) Der andere Schmuck ist die große Liebe für uns, dass der Herr (...) eher bittet für uns als für sich.

Schriften, 52. Bd., S. 240

Alle diese Luther-"WORTE FÜR JEDEN TAG" erhalten Sie als gedrucktes,
zweisprachiges (deutsches & englisches) BREVIER über den Wartburg Verlag Weimar.

Der oben zitierte Bibelvers nach der Übersetzung Martin Luthers entstammt der revidierten Fassung von 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, ©1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.