Internationale Martin Luther Stiftung

The daily Luther

28th October

And being not weak in faith, he considered not his own body now dead, when he was about an hundred years old, neither yet the deadness of Sarah's womb.

Interpretation of Martin Luther ...

weitere Informationen

Presseresonanz

2. LutherKonferenz 2009: Anständig Geld verdienen? Lutherische Impulse für einen „verbesserlichen Kapitalismus“

So lautete der Titel der LutherKonferenz, die am 10. November 2009 wiederum in Berlin stattfand. Unter Bezugnahme auf die Debatten zur Finanz- und Wirtschaftskrise gab es auch eine Podiumsdiskussion mit ausgewiesenen Experten. Wir nahmen ein Stichwort des streitbaren Erfurter Theologen Heino Falcke auf, indem wir fragten: "Ist der Kapitalismus verbesserlich?".

Wie im vorigen Jahr ist im Anschluss an die Konferenz im Rahmen eines Festaktes die "LutherRose für gesellschaftliche und unternehmerische Verantwortung" an Hans-Peter Keitel verliehen worden.

Für die umfassende Unterstützung der LutherKonferenz und des Festaktes bedankt sich die Internationale Martin Luther Stiftung beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband, Berlin.

Impressionen