INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Samstag, der 8. Mai

Aber er antwortete: Es ist nicht recht, dass man den Kindern ihr Brot nehme und werfe es vor die Hunde. Sie sprach: Ja, Herr; aber doch fressen die Hunde von den Brosamen, die vom Tisch ihrer Herren fallen.

Auslegung Martin Luthers ...

LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage der Internationalen Martin Luther Stiftung

Die LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage
Bild von der LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage

Mit der LutherRose für gesellschaftliche Verantwortung und UnternehmerCourage ehrt die Internationale Martin Luther Stiftung deutsche und internationale Persönlichkeiten, die in beispielgebender Weise mit ihrem Leben und beruflichen Wirken die reformatorische Tradition von Freiheit und Verantwortung für das Gemeinwohl eingesetzt haben.

Männer und Frauen, Junge oder Alte, die in Gesellschaft und Wirtschaft Courage und Kreativität, Entschlossenheit und Freimut, Risiko- und Verantwortungsbereitschaft auf der Basis eines christlichen Wertefundaments leben, sollen mit diesem Preis ausgezeichnet werden. Die LutherRose erinnert an die Bedeutung des reformatorisch-lutherischen Geists für die Herausbildung einer freiheitlich-sozialen und modernen Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung.

Mit der nationalen und internationalen Herausstellung solcher einzigartigen Beispiele unterstützt die Stiftung gesellschaftliche, wirtschaftliche, aber auch theologische und sozialethische Forschung und Lehre sowie eine wertbezogene unternehmerische Praxis. Beispiele dieser Art entsprechen dem Anliegen Martin Luthers, Freiheit in ein verantwortliches gesellschaftliches und wirtschaftliches Handeln einmünden zu lassen.

Auch auf diese Weise will die Stiftung einen erkennbaren Beitrag zur Bewahrung und zur Aktualisierung des lutherischen Erbes leisten.