INTERNATIONALE MARTIN LUTHER STIFTUNG

Der Tägliche Luther

Dienstag, der 22. Januar

Und als Jesus von dort wegging, sah er einen Menschen am Zoll sitzen, der hieß Matthäus, und er sprach zu ihm: Folge mir! Und er stand auf und folgte ihm.

Auslegung Martin Luthers ...

Umschlag vom "Luther Brevier"
Bild vom Umschlag vom "Luther Brevier"

Der Tägliche Luther

Dienstag, der 22. Januar

Und als Jesus von dort wegging, sah er einen Menschen am Zoll sitzen, der hieß Matthäus, und er sprach zu ihm: Folge mir! Und er stand auf und folgte ihm.

Matthäus 9,9

Das ist ein guter Trost, dass er so Unwürdige und Sünder zu Aposteln erwählt, dass dieselben wegen eines hohen Amtes nicht stolz würden oder dass kein einziger Sünder in Christus ein Misstrauen setzen oder an ihm verzweifeln möchte. (...) Deswegen hat Petrus auch keinen Grund, warum er mich verachten oder sich gegen mich rühmen könnte, auch wenn ich ein Sünder bin. Denn er hat Grund zurückzudenken, dass nämlich auch er in der Gesellschaft der Sünder gewesen ist und die größten Sünden mit begangen hat.

Alle diese Luther-"WORTE FÜR JEDEN TAG" erhalten Sie als gedrucktes,
zweisprachiges (deutsches & englisches) BREVIER über den Wartburg Verlag Weimar.

Der oben zitierte Bibelvers nach der Übersetzung Martin Luthers entstammt der revidierten Fassung von 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, ©1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.